Jahresband 1910

Archiv des Vereins für die
Geschichte des Herzogthums Lauenburg
 


[Miscelle.]

LUDWIG ALWART .


[De.]
 

 1910/5 - 02 - 150

Ein anderer Verlust hatte den Verein schon am 24. Juli 1909 betroffen. An diesem Tage starb der Mitbegründer des Vereins und langjährige Verleger des Archivs, Ludwig Alwart in Mölln. Im Jahre 1854 in Lübeck geboren, war er seit 1881 in Mölln als Buchdrucker und Herausgeber der "Möllner Zeitung" tätig. Durch seine Zeitung, die er von kleinen Anfängen immer weiter ausgestaltete und an der er mit besonderer Freude und Gewissenhaftigkeit arbeitete, hat er nicht selten mitsprechen können in den Angelegenheiten seiner Heimatstadt und in den lauenburgischen Verhältnissen. Durch den Verlag des Archivs hat er eine der wichtigsten Arbeiten des Geschichtsverein wirksam gefördert.

Seit einigen Jahren hatte er die Arbeit niederlegen müssen, da ihn ein Herzleiden zwang, sein Geschäft abzutreten. Nun ging er scheinbar gesunderen Tagen entgegen, und mit der zunehmenden Gesundheit entstand auch der Wunsch nach neuer Tätigkeit. Er stellte seine Kraft als Stadtverordneter wieder in den Dienst des Gemeinwesens, und auch dem Geschichtsverein brachte er neues Interesse entgegen, indem er die Verwaltung der Bibliothek übernahm. Da machte ein Herzschlag seinem Leben ein plötzliches Ende. Der Geschichtsverein wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

De.



 

* * *
 


 

 

 

 



*